Schweinsgalopp – eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

Terry Pratchett kann man mögen. Man muss es aber nicht. Ich gehöre zu den Menschen die Fantasy lieben, aber mit Terry Pratchett nicht viel anfangen können konnten. Ich habe es versucht. Jawohl. Ich habe 3 Bücher von Pratchett hier im Bücherregal stehen, deren Titel mir aber gerade nicht einfallen. Bestimmt sind es die falschen Bücher um seinen ganz  persönlichen Zugang zu Terry Pratchett zu finden. Ich bin nie über die ersten 50 Seiten gekommen. Und jetzt habe ich ein ganzes Hörbuch mit einer Terry Pratchett Geschichte gehört! Ho-Ho-Ho.

Schweinsgalopp von Terry Pratchett

Mit diesem letzten zaghaften Hohoho stecken wir quasi schon mitten drin in der Geschichte. Gewiss – der Titel „Schweinsgalopp“ läßt zunächst einmal jeglichen Zusammenhang zu Weihnachten vermissen. Ein Irrtum, den aufzuklären ich mir nun die Mühe machen möchte. Um es vorwegzunehmen, folgt daraus eine klare Empfehlung zum Hören.

Tod spielt den Weihnachtsmann in Schweinsgalopp von Terry Pratchett
Tod spielt den Weihnachtsmann in Schweinsgalopp von Terry Pratchett

Schweinsgalopp ist eine ziemlich schräge Weihnachtsgeschichte. Alles beginnt damit, dass ehrenwerte Assassinen von gewissen Revisoren den Auftrag bekommen „den Dicken“ zu beseitigen. Diese Assassinen setzen einen der Ihren – Herrn Kaffeetrinken (die Betonung liegt auf Kaffee – ganz besonders auf den zwei „ee“s) – auf diesen delikaten und außergewöhnlichen Auftrag an, der im Zuge der Story aber etwas ins Hintertreffen gerät.

Unterdessen hat „Tod“ – genau der Tod, das Ende, Gevatter Tod – einen recht ungewöhnlichen Job angenommen: er vertritt den „Schneevater“, der an Sylvester immer die Geschenke verteilt, aber leider spurlos verschwunden ist. Es ist abolut bizarr und unglaublich ulkig, wenn Tod mit seinem Gehilfen versucht den Weihnachtsmann zu spielen und auf einem von Schweinen gezogenen Schlitten dafür sorgte, dass Wünsche erfüllt werden.

weiterlesenSchweinsgalopp – eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

Weihnachtswünsche für Weihnachtskarten

Jeder Mensch freut sich über Weihnachtsgrüße oder Weihnachtswünsche. Sie etwa nicht?

Machen Freude zu Weihnachten: Besondere Weihnachtswünsche auf Weihnachtskarten
Machen Freude zu Weihnachten: Besondere Weihnachtswünsche auf Weihnachtskarten (Bild: iStockphoto)

Jedes Jahr bedeutet dieser Wunsch nach Weihnachtswünschen, dass ein netter, liebgemeinter oder auch frecher Weihnachtsspruch oder weihnachtlicher Text gefunden werden muss. Weil  – die schönste, hübscheste Weihnachtskarte verliert ihre Wirkung, wenn man auf ihr einen platten Weihnachtsgruß oder Spruch liest. Da kann die Weihnachtskarte noch so selbst gebastelt sein … einen kleinen Knacks gibt’s doch beim Empfänger, wenn „nur“ ein „Frohe Weihnachten 2009“ drinsteht.

Wir wäre es daher mit folgendem Text den ich bei myheimat aufgegabelt habe:

Weihnachtswünsche

Ich wünsche Ihnen Augen, die die kleinen Dinge des Alltags wahrnehmen und ins rechte Licht rücken.

Ich wünsche Ihnen Ohren, die die kleinen Schwingungen und Untertöne im Gespräch mit anderen aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen Hände, die nicht lange überlegen, ob sie helfen sollen.

Ich wünsche Ihnen zur rechten Zeit das richtige Wort.

Ich wünsche Ihnen ein lieben des Herz, von dem sie sich leiten lassen.

Ich wünsche Ihnen Freude, Liebe, Gelassenheit, Demut.

Ich wünsche Ihnen genügend Erholung und Arbeit, die Ihnen Freude macht;
Menschen, die Sie mögen und bejahen, die Ihnen Mut machen.
Menschen, die Sie bestätigen, aber auch Menschen, die Sie anregen, die Ihnen weiterhelfen, wenn Sie traurig sind, müde  und erschöpft.

Ich wünsche Ihnen ein gutes Herz, das voller Freude ist
und diese Freude weitergibt.

Ich habe keine Ahnung von wem der Text stammt, aber er ist sehr schön und bringt bestimmt viel Freude auf einer Weihnachtskarte. Ok, ok … die höfliche Anrede kann natürlich in den „Du“-Stil umgeschrieben werden. Dann ist dieser Weihnachtsgruß auch etwas für den Freundeskreis oder die Verwandschaft.

Was meinen Sie? Welches Gefühl würde in Ihnen aufbranden, wenn Sie eine Weihnachtsgruß in diesem Stil bekommen würden? Oder wie müssen die Weihnachtsgrüße für Sie lauten?
Übrigens: Auf Wunderkarten.de habe ich einige sehr schöne Weihnachtskarten gefunden, abseits vom allgegenwärtigen Kitsch. Bei Design3000 gibt es ebenfalls Weihnachtskarten zu bestellen.

Suchen Sie noch das passende Weihnachtsgeschenk zu Ihren Weihnachtswünschen? Ich habe hier auf dieser Seite ein paar Ideen für Weihnachtsgeschenke zusammengetragen.