Whisky zu Weihnachten

Ich liebe Whisky. Aber nicht jeden. Es muss bei mir ein Single Malt sein. Und jedes Jahr zu Weihnachten gönne ich mir eine Flasche dieser edlen Tropfen. Der Whisky hält dann mehrere Wochen und dann ist wieder gut. Letztes Jahr bestellte ich einen Aberlour Double Cask Matured. Der war ganz ok, aber nicht das übergroße Aha-Erlebnis. Ich bin kein Whisky-Experte und so is die Einschätzung rein subjektiver Natur. Ich habe noch keine Ahnung, welchen Whisky ich mir dieses Jahr gönne; werde aber darüber berichten.

Bei Whisky fällt mir aber immer die folgende Geschichte ein, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Auch wenn sie einen Bart hat, der bereits bis in den Keller reicht. 😉

18 Flaschen Whisky

Ich hatte 18 Flaschen Whisky in meinem Keller. Meiner Frau missfiel dies und sie befahl mir, den Inhalt jeder einzelnen Flasche ins Spülbecken zu gießen, sonst könnte ich was erleben….!

Treu ergeben fügte ich mich und fing mit der unangenehmen Arbeit an.

Ich zog den Korken aus der ersten Flasche und goss den Inhalt ins Becken….bis auf ein Glas, das ich trank.

Dann extrahierte ich den Korken von der zweiten Flasche und tat dasselbe – mit Ausnahme von einem Glas, das ich trank.

Dann zog ich den Korken von der dritten Flasche und goss den Whisky ins Becken, den ich trank.

Ich zog den Korken der vierten ins Becken und goss die Flasche ins Glas, das ich trank.

Ich zog die Flasche vom nächsten Korken, trank ein Becken daraus und warf den Rest ins Glas.

Ich zog das Becken aus dem nächsten Glas und goss den Korken in die Flasche. Dann korkte ich das Becken mit dem Glas, flaschte den Trank und kippte den Guss.

Als ich alles ausgeleert hatte, hielt ich das Haus mit der einen Hand fest, zählte die Gläser, Korken, Flaschen und Becken mit der anderen und stellte fest, es waren 39!

Und als das Haus wieder vorbei kam, zählte ich sie noch einmal und hatte dann endlich die Häuser in der Flasche, die ich trank.

Ich stehe gar nicht unter dem Allfluß von Einkohol. Ich bin nicht halb so bedenkt wie manche Trunke leuten.

Aber ich habe so ein fühlsames Geselt..

Trinken Sie auch gern Whisky? Kennen Sie schon Whiskyworld?

Schreibe einen Kommentar