Leise rieselt der Schnee – Weihnachtslied

Es schneit! Pünktlich zu früh vor Weihnachten schneit es. Und da denke ich ulkigerweise gerade an dieses Lied, was ich damals so gern gesungen habe, als ich noch jung und unverbraucht war. Und tanzende Schneeflocken mir Freudentränen in die Augen trieben.
Und dann erinnere ich mich nie so richtig mehr an den Text. Daher hier als Gedächtnisstütze:

Leise rieselt der Schnee

von Eduard Ebel

Leise rieselt der Schnee;
still und starr ruht der See,
weihnachtlich glänzet der Wald,
freue dich, Christkind kommt bald!

In dem Herzen ist’s warm,
still schweigt Kummer und Harm,
Sorge des Lebens verhallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!

Bald ist heilige Nacht,
Chor der Engel erwacht,
hört nur, wie lieblich es schallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!

Schreibe einen Kommentar