Über Geschenke und Gutscheine

So kurz vor der Torschlußpanik des diesjährigen Geschenkewahnsinns möge sich der eine oder andere Weihnachtsgeschenkejäger die folgenden Worte zu Herzen nehmen:

„Schenke groß oder klein,
Aber immer gediegen.
Wenn die Bedachten
Die Gaben wiegen,
Sei dein Gewissen rein.“
(Joachim Ringelnatz)

Nun gut — verschenke ich heuer doch nur 3 Ferraris. 😉
Ich habe fertig. Und Sie? Noch kein Geschenk? Dann wird es aber Zeit. Ein paar Anregungen habe ich ja im Laufe der letzten Wochen auf diesen Seiten in virtuellen Stein gemeißelt: Ideen für Weihnachtsgeschenke.

Und wenn wider Erwarten da nichts dabei ist, dann ist bestimmt auch nichts dabei, wenn Sie den Strohhalm ergreifen und einen Gutschein verschenken! Ich weiß – es ist inzwischen abgedroschen und gesellschaftlich schon fast nicht mehr tragfähig. Sagen zumindest einige. Ich kenne aber viele andere (inklusive mir) die sich immer(!) über einen Gutschein freuen. Und am meisten freue ich mich über einen Gutschein für Amazon, weil ich da am allerliebsten einkaufe. Versuchen Sie es auch einmal: Den Wert des Gutscheins geben Sie vor. So können Sie jedem das Seine geben. 🙂
Geschenkgutscheine von Amazon.de sind perfekte Geschenk:

  • Einlösbar für Millionen von Produkten
  • Kostenloser Versand
  • Verfügbar in jedem Betrag zwischen 5 EUR und 500 EUR

Schreibe einen Kommentar