Weihnachtskarten – Frühbesteller 2010

Wir haben es jetzt Ende August 2010. Weihnachten 2010 ist noch gefühlt 10.000 Meilen weit entfernt. Da purzelt eine Email in das Postfach des Weihnachtsmanns. In dieser Email wird eine Rabattaktion angepriesen: 15% auf alle Wunderkarten (Infos zum Gutschein siehe unten!). Und auch wenn es dem Kalender nach noch August und dem Wetter nach Frühherbst ist, halte ich diese Aktion für berichtswert, denn die Karten von Wunderkarten sind wunderschön. Warum also nicht bereits im September, was ja schon wieder einige Tage näher an Weihnachten 2010 liegt als der heutige Tag, warum also nicht bereits da Weihnachtskarten kaufen und dabei von der Wunderkarten-Aktion profitieren?

Eigentlich spricht nichts dagegen. Ok, ok – angesichts der offenen Biergärten, der grillfeuergetränkten Luft und dem glockenhellen Lachen leicht bekleideter Menschen, mag der Gedanke an Weihnachten 2010 nur merkwürdige Schauer den Rücken herab erzeugen. Aber clever ist es schon, jetzt günstig Weihnachtskarten zu erstehen, meinen Sie nicht? Ob Sie diese dann vor Weihnachten auch wieder finden, liegt an Ihnen und Ihrem ureigenen Ordnungssinn. Das gute Gefühl, eine Sorge schon jetzt aus dem vorweihnachtlichen Streß streichen zu können, überwiegt doch.

Stellen Sie sich vor: Es ist Oktober, Sie sitzen im goldenen Herbstlicht im letzten offenen Biergarten und können ganz entspannt an Ihre bereitliegenden Weihnachtskarten denken und daran, welche Freude Sie damit vor Weihnachten den lieben Verwandten und Bekannten spenden werden. Da schmeckt das Herbstbier gleich noch mal so gut, nicht wahr?

Außerdem: was haben Sie zu verlieren, wenn Sie jetzt schon zuschlagen und 15% sparen können, die sie später für mehr (oder bessere) Geschenke wieder aufwenden können? Nichts. Gar nichts.

Und deshalb schlage ich vor, dass Sie einfach auf den folgenden Link mal klicken und sich die Weihnachtskarten (oder auch die interessanten anderen Karten zu vielerlei Anlässen) ansehen:

Passende Weihnachtssprüche – oder auch unpassend … egal … lustig sind sie allemal

Schreibe einen Kommentar