Spiele zu Weihnachten 2010 – die Spielzeug-Trends – Teil 1

Spiele gehören zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum. Salopp und extrem vereinfacht ausgedrückt und auf Kinder gezielt. Aber welche Spiele sind denn derzeit angesagt und sorgen noch weit über Weihnachten 2010 hinaus für Spielspaß? Sind es noch die Computerspiele, welche stundenlang an den Computer fesseln? Oder geht der Trend bei den Spielen wieder weg von PC und Spielkonsole hin zu handfestem Spielzeug?

Der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) hat die Trends für Weihnachten 2010 ergründet und festgestellt, dass vor allem Spielwaren mit Action-Effekten und Kreativspielzeug die absoluten Renner sein werden. Das geht über „unsichtbare Farbe, die nur auf Spezialpapier sichtbar wird“ (Geheimschriften!) bis hin zu Agentenspielzeug. 007 läßt grüßen.

In einer kleinen Serie möchte ich Ihnen die angesagten Spielzeug-Geschenktipps für Weihnachten 2010 vorstellen.

Kreativität und Experimentierfreude sind Trumpf

Kreativität ist gefragt. Spiele und Spielzeug, welches das Kind herausfordert und … es fördert. Wenn ein Spielzeug dem Kind immer neue Möglichkeiten gibt, sich zu entfalten, sich zu verwandeln, sich geistig damit zu beschäftigen – dann haben wir ein gutes Spielzeug gefunden. Ein ideales Weihnachtsgeschenk – nicht nur für Kinder.

Konkret.

Playmobil greift den eben genannten James Bond (007) auf und bietet einen kompletten „Agentenspielplatz“: vom Agenten-Hauptquartier mit Alarmanlage bis zum schicken Agenten Super-Racer, einem hinreißenden Gefährt, welches man auch in eine U-Boot oder Flugzeug verwandeln kann. James Bond läßt grüßen. Das Playmobil-Auto kann auch zwei Raketen abfeuern. Die Raketenspitzen sind aus Schaumstoff und fliegen so einen Meter weit, was ernsthafte Verletzungen an lebender und nichtlebender Materie ziemlich ausschließt.

PLAYMOBIL® 4876 - Agenten Super-Racer

Hier wird jeder Junge zum Superagenten und begiebt sich auf heikle Missionen. Jungen lieben den Rollenwechsel zum Superhelden. Ich weiß das. Ich bin einer! 🙂

Es muss aber nicht gerade martialisch zugehen unter dem Weihnachtsbaum, obwohl gerade das wohl Jungen ganz hippelig machen wird.

Tierisch begehrt: Schleich-Tiere

Hoch im Kurs stehen auch die guten alten Schleich-Tiere. Deren Vielfalt ist nahezu unüberschaubar geworden. Und wer glaubt, das derlei Weihnachtsgeschenke wohl kaum andauernden Spielspaß bereiten können, den kann ich widerlegen: Meine Kinder holen mindestens einmal die Woche den kompletten Schleich-Tierpark raus und dann wird tierisch gewuselt. Dazu kommt noch, dass die Tiere noch mit in die Badewanne müssen. Nicht alle – dann wäre die Badewanne schon ohne Kids voll. Also – mit Schleich-Tieren liegt man eigentlich nie daneben.

Experimentierbaukasten: Umweltbatterie – Strom aus Blumenerde und Fruchtsaft

Umweltbatterie von Green Science - Experimentierbaukasten

Angehende Forscher und Entdecker können sich der Umweltbatterie von Green Science widmen, einem Experimentier-Set für die Stromerzeugung mit Äpfeln, Erde oder Wasser. Das ist wirklich ein tolles Geschenk, denn so lernen die Kinder wie man umweltbewußt Strom erzeugt. Der vielseitige Experimentierkasten lädt ein zum Ausprobieren und Staunen.

Das Set Green Science „Umwelt Batterie“ enthält je vier Zink- und Kupfer-Streifen, vier Verbindungskabel, zwei Plastik- und einen Papierbecher, zwei spezielle Flaschenschraubverschlüsse, einen Lichtturm mit LED-Lampe, einen Sound-Chip, eine LCD-Uhr mit Schutzhülle, transparente Klebestreifen sowie ein Heft mit Versuchsanordnungen inklusive einer Tabelle für das Ergebnisprotokoll. Damit lässt sich hervorragend experimentieren.

Ihr Kind und Sie können also spielerisch herausfinden, ob in O-Saft oder Blumenerde genug Energie steckt, um eine Lampe zu betreiben oder einen Summer zum summen zu bringen.

Dies soll Teil 1 der Spiele Trends für Weihanchten 2010 gewesen sein. Schauen Sie doch einfach wieder hier rein – Teil 2 folgt in Kürze.

Schreibe einen Kommentar