Top-Geschenke 2010: Bücher zu Weihnachten – Teil 1

Wer hätte gedacht, dass Bücher zu Weihnachten 2010 so begehrt sein würden. Ich nicht. Und doch habe ich heute gelesen, dass Bücher bei Frauen bereits an 3. Stelle der angesagtesten Weihnachtsgeschenke kommen. Nach Kosmetik und Schmuck übrigens. Der Knaller aber ist: Bücher führen bei den Männern die Liste der beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2010 an! Bücher! Nicht irgendwelcher Technikkram wie iPhone, Fernseher oder Stereoanlage. Das iPad sogar wird am häufigsten als Weihnachtsgeschenk abgelehnt!

Also mich überrascht diese Prognose für die Weihnachtsgeschenke. Sie auch?

Gut – wenn sich so viele Männer und Frauen über etwas neue Lektüre freuen würde, werfen wir doch mal einen (oder mehrere) Blicke auf die Bestseller-Listen. Getreu dem Motto: Millionen Fliegen Leser können nicht irren. 🙂

Heute widme ich mich den Krimis. Ein guter Krimi vermag zu fesseln und den Geist weg vom Alltag zu führen. Angesichts des um sich greifenden Dauerstress‘ eine verlockende Aussicht.

Stieg Larsson – Millenium Triologie

Stieg Larsson ist laut Amazon der beliebteste Krimiautor 2010. Seine „Millenium Triologie“ führt mit allen 3 Bänden die Krimi-Bestsellerliste an. Verblendung, Verdamnis und Vergebung heißen die drei Teile und meiner Meinung nach bietet es sich an, diese auch in dieser Reihenfolge zu verschlingen. Die Triologie nahm 2007 ihren Anfang und endete 2009. Das die Bücher noch immer so beliebt sind, spricht meiner Meinung nach für den Unterhaltungswert. Und darum geht es ja letztlich: Leser möchten unterhalten werden. Die Rezensenten schwelgen überwiegend in den höchsten Tönen. Ich glaube – ich muss da selber zuschlagen. Jedes Buch kostet in der Taschenbuchausgabe 9.90€ und damit ist der Komplettkauf der Millenium-Triologie ein erschwinglicher Genuß. Ein willkommenes Geschenk scheinen die Bücher von Stieg Larsson allemal zu sein. Wer es gediegener mag, greift zur gebundenen Ausgabe, welche gerade im Bundle besonders günstig angeboten wird: Millenium Triologie – Gebundene Ausgabe.

Stieg Larsson – Millenium Triologie (gebundene Ausgabe)

Nele Neuhaus – Schneewittchen muss sterben

Ganz und gar unmärchenhaft und doch mit einem märchenhaften Titel ist dies ein weiterer Bestseller: Schneewittchen muss sterben. Mit diesem Krimi verschenken Sie 537 Seiten pure Spannung.

Nele Neuhaus – Schneewittchen muss sterben

Wie beschreibt ein Rezensent diesen Krimi:

Tobias Sartorius ist frei… nach 10 Jahren Knast wegen eines Doppelmordes an Laura und Stephanie. Doch zuhause ist nichts mehr wie es war. Und auch nicht, wie es jetzt zu sein scheint. Der Gasthof seiner Eltern ist den Bach runter, seine Eltern sind getrennt. Obwohl Tobias seine Strafe abgesessen hat, verfolgt ihn das ganze Dorf. Lauras Leiche wird gefunden, doch Stephanie… Schneewittchen… bleibt verschwunden. Und dann verschwindet wieder ein Mädchen, Amelie.

… die Spannung wird über lange Strecken gehalten, die Verwirrungen sind kaum durchschaubar, aber trotzdem nicht so verwirrend, dass man garnichts mehr begreift. Und so entwickelt sich ein Krimi von der allerfeinsten Sorte. Das Auf und Ab der sich zuspitzenden Situationen fesselt, die einzelnen Charakteren sind gut beschrieben, sodass man sich schnell in das Geschehen einfindet. Und plötzlich gehts unerwartet in eine andere Richtung, ohne dass der rote Faden abreisst.

Da der überwiegende Rest der Rezensionen in genau die gleiche Euphorie verfällt, kommt dieses Buch ebenfalls auf meine Wunschliste. Klingt einfach nach guter Unterhaltung.

Das sollen erst einmal zwei Empfehlungen gewesen sein. Ich werde Ihnen in weiteren Beiträgen noch andere lohnende Bücher vorschlagen. Schauen Sie also ruhig wieder hier vorbei oder abonnieren Sie meinen RSS-Feed.

Wenn Sie selbst in den Bestsellern stöbern möchten: hier kommen Sie zur Bestsellerliste 2010. Wenn Sie ein Buch zu Weihnachten verschenken möchten, liegen Sie voll im Trend. Und das ist dieses mal nicht mal ein schlechter, oder?

Schreibe einen Kommentar