Erfolg für den Nikolaus: KeinBuch und Mach dieses Buch fertig

Heute war ist ja Nikolaus-Tag. Und wenn man wie ich Kinder hat, dann müssen einfach Stiefel gefüllt werden. Nun meine Kurzen haben gestern wie die Putzteufel ihre Nikolausstiefel geputzt. Dabei gingen sie originellerweise davon aus, dass viel nass garantiert auch sehr sauber bedeutet. Gut – ich habe die Stiefel wieder trocken bekommen. So konnten die Nikolausgläubigen vor dem Schlafen ihre Stiefel vor der Türe drappieren. In Gedanken an märchenhafte Gaben und Berge von Geschenken vermutlich. So schliefen sie auch gestern Abend ein.

Der Nikolaus war sicher nicht knauserig dieses Jahr. Neben Nüssen und Äpfeln gab es reichlich Süßkram. Eigentlich sollte es noch Mandarinen dazu geben, doch haben wir diese in einer Art Heißhungerattacke einfach weggefuttert. Ohne einen Gedanken an den Nikolaus zu verschwenden!

Neben den standesgemäßen Dingen wie Obst und Schokolade bringt der Nikolaus bei uns immer einen Kleinigkeit mit. Dieses Jahr hat sich der Nikolaus dabei auf das Thema Bücher besonnen. So gab es zum einen ein Kochbuch für Kinder. Zum anderen aber folgte der Nikolaus aber meiner Empfehlung und … sie war ein Volltreffer! (Ich bin jetzt noch stolz bei dem Gekicher und Gegacker!)

Es gab nämlich zwei besondere Bücher:

weiterlesenErfolg für den Nikolaus: KeinBuch und Mach dieses Buch fertig

Verrückte Weihnachtsbeleuchtung

Wir alle kennen die Geschichte zum Lichterglanz in Stenkelfeld (Sie noch nicht ?- Lesen Sie hier, um was es geht). Ganz normale Bürger mutieren vor Weihnachten zu militanten Beleuchtungsfanatikern und versuchen sich, in einem grandiosen Wettrüsten gegenseitig die Weihnachtsshow zu stehlen.

Immer wenn ich im Internet Videos von völlig abgedrehten Weihnachtsbeleuchtungskünstlern sehe muss ich unweigerlich an Stenkelfeld denken. Mein nächster Gedanke geht dann in Richtung meiner eigenen bescheidenen Lichter-Ausstattung. Wird die Weihnachtsbaumbeleuchtung funktionieren. Tun alle Lämpchen der Lichterkette, oder muss ich noch Ersatzbirnen besorgen? Ich werde das in Kürze eingehend prüfen müssen, denn nichts – absolut nichts – geht an Weihnachten mit einem Weihnachtsbaum ohne Lichter.

Draußen leuchte ich nicht umher. Dafür lache ich über die Einfälle einiger findiger Weihnachtsbeleuchtungsfanatikern, die ganze Musikstücke „verlichten“, wenn ich es mal so ausdrücken darf. Hier ein paar total coole, witzige und verrückte Videos von Weihnachtsbeleuchtungen für außen:

Das ist mal der absolute Hit. Sehr aufwändig, sehr durchdacht, sehr auffallend. Und völlig crazy.

Nicht minder verblüffend und mit hohem Unterhaltungsfaktor zeigt sich das folgende Haus einer abgedrehten Weihnachtsbeleuchtung aus dem Jahr 2007:

Schon länger bekannt ist dieser Christmas-Kracher:

Sensationelle 64.000 LEDs befeuern dieses Haus und lassen es synchron zum Christmas-Song von Coca-Cola erstrahlen. Der Stromverbrauch dieser Weihnachtsbeleuchtung würde mich mal interessieren:

Geradezu besinnlich, aber auch hinreißend schön präsentiert diese Weihnachtsbeleuchtung. Ok – am Anfang ist’s weihnachtlich angehaucht, dann kommt ein fescher Techno-Beat dazu und versetzt die Lichterketten in Extase:

5 Beispiele für die Kreativität von Weihnachtsbeleuchtern. Gehören Sie auch zu den Künstlern des Weihnachtslichts? Haben Sie eine aufwändige Außenlichtdekoration oder wollen Sie sich mal daran versuchen?

Hier finden Sie alles was Sie für helle Weihnachten benötigen: Lichterketten, Ersatzbirnen, LEDs und Weihnachtsbeleuchtung für außen. Nur ein eigenes Kraftwerk – um das müssen Sie sich selbst kümmern. Doch vielleicht gönnen Sie sich ja einen Stromgenerator für Ihre Weihnachtsbeleuchtung.