Ostergeschenk – Last Minute – Amazon-Gutschein zu Ostern

Verdammt, verdammt, verdammt. Morgen ist Ostern und ich habe noch kein Geschenk. Wie konnte ich das nur vergessen. Verflixt und zugenäht. Natürlich ist es jetzt zu spät, um nochmal loszurennen – die Geschäfte haben zu. Und jetzt?

Ein Amazon-Gutschein muss her! Genau – das ist das Ei des Kolumbus. Einen Amazon-Gutschein kann man immer gebrauchen. Jedenfalls geht es mir so. Und ich liege wohl nicht verkehrt, wenn ich davon ausgehe, dass es inzwischen einem Großteil der Bevölkerung dieses Planeten auch so geht. Es gibt nur noch wenige Menschen in meinem Bekanntenkreis, die nicht bei Amazon kaufen. Ok – Oma vielleicht. Aber die hat auch kein Internet. Doch der Rest?

Ich freue mich immer, wenn ich einen Gutschein von Amazon bekomme. Besser als irgendeinen Quatsch, den ich nicht gebrauchen kann. Ein gutes Buch, eine DVD oder ein PC-Spiel – das kann ich immer gebrauchen. Von Küchenzeuch ganz zu schweigen. Und meine Verwandschaft weiß sowieso nicht, was ich alls schon habe und was nicht. Inzwischen habe ich sie soweit, dass sie mir lieber nen Gutschein schenken. Am besten einen von Amazon, denn es hat sich herumgesprochen, dass ich da Stammkunde bin. 🙂

Und genau das werde ich jetzt einem guten Freund antun: ich ordere fix noch einen Amazon-Gutschein. Das geht so schnell, dass ich den gleich ausdrucken und morgen verstecken könnte. *grins* Oder ich sende ihn gleich per Email. Aber das kann ich auch noch morgen machen – den Gutschein bei Amazon bestellen und verschicken. 🙂

Schreibe einen Kommentar