Drei Haselnüsse für Aschenbrödel 2016

Wir befinden uns in der Vorweihnachtszeit des Jahres 2016 und entwickeln dabei wieder jenes, alljährlich wiederkehrende Bedürfniss, den Kultfilm schlechthin sehen zu müssen: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Der Top-Weihnachtsfilm: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Nun – damit zumindest dieser Part der Weihnachtsvorbereitungen getrost abgehakt werden kann, folgen hier die (voraussichtlichen) Sendetermine für 2016. Änderungen der Programmdirektionen sind natürlich immer drin, aber die folgenden Termine wurden bis jetzt mal bekannt.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel läuft am/um:

27.11.2016 12:00 Uhr KIKA
04.12.2016 13:50 Uhr WDR
10.12.2016 14:30 Uhr DAS ERSTE
23.12.2016 23:30 Uhr WDR
24.12.2016 12:10 Uhr DAS ERSTE
24.12.2016 16:05 Uhr WDR
24.12.2016 20:15 Uhr RBB
24.12.2016 23:15 Uhr HR
25.12.2016 08:35 Uhr BR

Damit steht für Weihnachten 2016 fest: es dürfte auch heuer schwer fallen, sich dem Film irgendwie zu entziehen. Die Präsenz in den Sendeanstalten ist beeindruckend, oder? Dennoch muss man festhalten, dass heuer der Film 8mal weniger gezeigt wird, als noch 2014. Werden wir haselnuss-müde?

Wirst du auch dieses Weihnachten „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ schauen und wenn ja – wie oft?

Schreibe einen Kommentar