Drei Haselnüsse für Aschenbrödel 2016

Wir befinden uns in der Vorweihnachtszeit des Jahres 2016 und entwickeln dabei wieder jenes, alljährlich wiederkehrende Bedürfniss, den Kultfilm schlechthin sehen zu müssen: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Der Top-Weihnachtsfilm: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Nun – damit zumindest dieser Part der Weihnachtsvorbereitungen getrost abgehakt werden kann, folgen hier die (voraussichtlichen) Sendetermine für 2016. Änderungen der Programmdirektionen sind natürlich immer drin, aber die folgenden Termine wurden bis jetzt mal bekannt.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel läuft am/um:

27.11.2016 12:00 Uhr KIKA
04.12.2016 13:50 Uhr WDR
10.12.2016 14:30 Uhr DAS ERSTE
23.12.2016 23:30 Uhr WDR
24.12.2016 12:10 Uhr DAS ERSTE
24.12.2016 16:05 Uhr WDR
24.12.2016 20:15 Uhr RBB
24.12.2016 23:15 Uhr HR
25.12.2016 08:35 Uhr BR

Damit steht für Weihnachten 2016 fest: es dürfte auch heuer schwer fallen, sich dem Film irgendwie zu entziehen. Die Präsenz in den Sendeanstalten ist beeindruckend, oder? Dennoch muss man festhalten, dass heuer der Film 8mal weniger gezeigt wird, als noch 2014. Werden wir haselnuss-müde?

Wirst du auch dieses Weihnachten „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ schauen und wenn ja – wie oft?

AlphaSphere – das Weihnachtsgeschenk für Musiker

Ich bin gerade bei Facebook drüber gestolpert und finde, dass diese Alphasphere ein echt cooles Geschenk zu Weihnachten ist. Jedenfalls für Musiker oder solche, die zumindest gern Musik machen.
Aber schaut selbst:

Dieses echt geniale Stück Musikhardware gibt’s sogar bei Amazon zu bestellen – aber oft nur in geringer Stückzahl. Man muss schon Glück haben um eine zu ergattern.

AlphaSphere - geniale Musikmaschine als Weihnachtsgeschenk
AlphaSphere – geniale Musikmaschine als Weihnachtsgeschenk

Wäre das was zu Weihnachten? Dann mal schnell los und schauen, ob eine AlphaSphere gerade verfügbar ist und dann gleich zuschlagen …

Die Idee – Erlebnis Geschenke zu Weihnachten!

So schön Weihnachten auch ist: Schnell kann die Suche nach den passenden Geschenken für die Familie, Freunde und Bekannte zur Qual werden. Jedes Jahr wird sich die gleiche Frage gestellt: Was schenke ich denn in diesem Jahr, was schenke ich ihm! Für Männer sind die Zeiten, wo SOS (Schlips, Oberhemd, Socken) geschenkt wurden, genauso vorbei wie für die Damen das alljährliche Parfüm, warum? Es gibt Erlebnisgeschenke – auch zu Weihnachten. Es muss nicht immer ein Pullover sein der verschenkt wird, laden Sie Ihr Herzblatt zu einem Candle Light Dinner ein. Das allein zu zweit sein, wird Spaß und gute Laune bringen.

weiterlesen

Der Amazon-Gutschein – Geburt und Leben eines Amazon-Gutscheins

Ich hatte es ja früher mal angedroht, dass es heute in einem weiteren Artikel um den gemeinen Amazon-Gutschein gehen wird. Ursprünglich wollte ich das Thema gestern bereits abschließend behandeln – allein der Schreibfluß produzierte ein Vorwort. Nicht mehr; aber auch nicht weniger.

Heute komme ich zum Leben eines Amazon-Gutscheins. Ein Amazon-Gutschein – das möchte ich vorweg schicken – ist ein oftmals unbeachtetes Glücksmoment, welches geradezu prädestiniert dazu ist, gepeinigte, verzweifelte Menschenseelen zu retten. Die Rede ist von den Menschen, welche oft schuldlos in die Lage versetzt worden sind, Geschenke schenken zu müssen. Geschenke, über deren Natur sie sich nicht im Klaren sind; deren Wesen sich ihnen nicht erschließt. Schenker, die vielleicht schon schlechte Erfahrungen gemacht haben mit den geschenkten Geschenken. Vorfälle, die sich mitunter tief in die Seele eines Schenkers einbrennen und hemmend auf zukünftige Geschenkevorhaben auswirken.

Für diese Menschen gibt es eine Lösung: den gemeinen Amazon-Gutschein. Dies hier ist eine Anleitung für einen Amazon-Gutschein, der gerade des Licht dieser Welt erblickt und sich sodann aufmachen wird, um Freude zu schenken.

weiterlesen

Cyber Monday bei Amazon jetzt 3 Tage lang

Wie letztes Jahr kurbelt Amazon den Weihnachtsverkauf mit dem Cyber Monday an. Mit einem Unterschied zum letzten Jahr: 2011 geht der Cyber Monday über 3 Tage.

Cyber Monday 2011 auf einen Blick

  • Drei Tage Cyber Monday: 28. bis 30. November 2011
  • Über 350 Blitzangebote, die insgesamt mehr als 450.000 Produkte beinhalten – bis 50% reduziert
  • Blitzangebote laufen täglich von 9 bis 23 Uhr für jeweils maximal bis zu zwei Stunden oder so lange, bis der für das Blitzangebot beschränkt verfügbare Warenvorrat vergriffen ist.
  • Zum Angebotspreis steht nur eine begrenzte Zahl an Produkten für jedes Blitzangebot zur Verfügung
  • Das Blitzangebot für ein Produkt kann blitzschnell innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein.

Also – jetzt vorbeischauen und Schnäppchen absahnen. Und mit viel Glück kommen Sie günstig wie nie an Ihre Weihnachtsgeschenke.

Weihnachtsticker … 24.11.2011

Amazon bringt den deutschen Kindle an promienten Stelle im Webshop
Rechtzeitig zu Beginn der Weihnachtseinkäufe positioniert Amazon den eigenen E-Book-Reader Amazon-Kindle in das Zentrum der Aufmerksamkeit. Da E-Books eh im Trend liegen, kann man mit dem Kindle als Geschenk wohl nicht viel falsch machen. Da der Kindle jetzt auch deutsch ist, sind die Hürden für die „ältere Generation“ gefallen.
Der Amazon-Kindle:

  • 30% leichter – wiegt nur 170 Gramm
  • 18% kleiner bei gleicher Display-Größe von 15 cm – Taschenformat
  • Modernstes E Ink-Display – lesen wie auf echtem Papier
  • Integriertes Wi-Fi – jedes Buch innerhalb von 60 Sekunden herunterladen
  • Riesige Auswahl an Büchern – Tausende kostenloser Klassiker
  • Deutsche Menüführung
Amazon Kindle als Weihnachtsgeschenk
Amazon Kindle - ideales Weihnachtsgeschenk für Vielleser

+ + +

Karpfenpreise bleiben stabil
Im Gegensatz zu den teurer werdenden Weihnachtsgänse bleiben die Preise für Weihnachtskarpfen wohl stabil, meldet die tlz. „Wie bereits 2010 werde der Preis für einen küchenfertig vorbereiteten Fisch bei sieben bis acht Euro pro Kilogramm liegen.“ wird der Vorsitzende des Thüringer Fischereiverbands zitiert. Na dann …

Für überzeugte Weihnachtskarpfen-Liebhaber gibt es übrigens diese netten Outing-Mittel. 🙂

+ + +

Preise für Weihnachtsbäume stabil
Für einen Weihnachtsbaum müssen Verbraucher z.B. in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr ähnlich tief in die Tasche greifen wie 2010. Der feuchte Sommer hat den Bäumen nicht geschadet. Im Gegenteil: „Die Bäume sind sehr grün.“ Besonders gefragt ist auch weiterhin die Nordmann-Tanne. Für den Zwei-Meter-Baum erster Wahl müssen Kunden mit etwa 40 Euro rechnen. Preisgünstiger sind Blau- und Rotfichten. (via mt-online)

Weihnachtsticker 22.11.11

Weihnachtsbriefmarke 2011
Ein Fenster der Pfarrkirche St. Nikolaus in Rheurdt kommt zum Christfest bundesweit zu Ehren und zieht eine der aktuellen Wohlfahrtsmarken. Das Fenster stammt aus der Zeit der Neugotik, vermutlich aus dem frühen 20. Jahrhundert, und wird der Schule des berühmten Malers Friedrich Stummel zugeschrieben.

Weihnachtsbriefmarke 2011
Sonderbriefmarke zu Weihnachten 2011 (Foto: Bundesfinanzministerium)

Der Erlös aus den Wohlfahrtsmarken, die das Bundesfinanzministerium veröffentlicht, kommt sozialen und karikativen Einrichtungen zugute. Dazu zählen laut dem Sozialwerk Wohlfahrtsmarken die Arbeiterwohlfahrt, die Caritas, der Paritätische Wohlfahrtsverband, das Deutsche Rote Kreuz, die Diakonie sowie Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Die Marken werden seit 1949 veröffentlicht. Schirmherr der Aktion ist Bundespräsident Christian Wulff.

+ + +

eBay -Tipps für das Online-Weihnachtsgeschäft
Vor Weihnachten sucht man die Weihnachtsgeschenke, die man nach Weihnachten wieder verscherbelt. Ebay ist dabei eine gute Adresse für beide Aktivitäten. Laut einer eBay-Prognose wird der 4. Dezember der verkaufsstärkste Tag auf der Plattform für 2011. Damit der Weihnachtsgeschenkeeinkauf via Ebay reibungslos läuft, gibt Ebay Hinweise u.a. zum Expressversand. (Quelle: themenportal)

+ + +

Überraschung: Post vom Weihnachtsmann
So langsam wird es Zeit für den Wunschzettel zu Weihnachten 2011. Wer will kann diesen sogar an den Weihnachtsmann verschicken. Geschieht dies noch bis zum 15. Dezember, kann man sogar auf Antwort hoffen! Antwort vom Weihnachtsmann oder Christkind? Die Augen der lieben Kinder werden riesengroß sein! Hier sind ein paar weihnachtliche Adressen an die Sie Ihre weihnachtspost schicken können.

Als Anschrift genügt zwar „An den Weihnachtsmann“. Die offizielle Adresse lautet aber: Weihnachtsmann, Weihnachtspostfiliale, 16798 Himmelpfort.

Wichtig: Damit eine Antwort kommen kann, Adresse und Absender deutlich lesbar auf das Kuvert schreiben. Das gilt auch für Briefe an alle anderen Weihnachtspostämter.

Und auch hier werden Wunschbriefe beantwortet:

  • Engelskirchen (Nordrhein-Westfalen): An das Christkind, 51777 Engelskirchen.
  • Himmelstadt (Bayern): An das Christkind, 97267 Himmelstadt,
  • Himmelpforten (Niedersachsen): An den Weihnachtsmann, 21709 Himmelpforten,
  • Himmelsthür (Niedersachsen): An den Weihnachtsmann, 31137 Himmelsthür,
  • St. Nikolaus (Saarland): An den Nikolaus, St. Nikolaus, 66352 Großrosseln,
  • Nikolausdorf (Niedersachsen): An den Nikolaus, Nikolausdorf, 49681 Garrel,
  • Österreich: Postamt Christkindl, Christkindlweg 6, A-4411 Christkindl,
  • Nordpol (Grönland, Dänemark): Santa Claus Nordpolen, Julemandes Postkontor, DK-3900 Nuuk,
  • Russland: Väterchen Frosts Haus, 162390 Weliki Ustjug, Oblast Wologda, Russland

Zahnpasta mit Weihnachtsgeschmack

Weihnachten am Morgen vertreibt Kummern und Sorgen! Weihnachten am Abend – erquickend und labend. … So könnte man denken, wenn man an die neueste Geschmacksrichtung des MARVIS-Zahncreme-Herstellers aus Florenz denkt: MARVIS Cinnamon MINT. Diese weihnachtlich schmeckende Zahnpasta bleicht schonend die Zähne und ist fluoridhaltig. Der Geschmack der Zahncreme läßt sich am besten mit Zimt-Minz beschreiben – ein Hauch von Weihnachten!

MARVIS Cinnamon MINT - Zahnpasta mit Zimt-Minz-Geschmack
MARVIS Cinnamon MINT - Zahnpasta mit Zimt-Minz-Geschmack

Weihnachten 2011 – Weihnachtsgans teurer als 2010

Weihnachtsgänse werden dieses Jahr teurer als zu Weihnachten 2010 …

Wie die Landwirtschaftskammer am Mittwoch (09.11.2011) in Bonn mitteilte, müssen die Verbraucher im Schnitt 11,85 Euro pro Kilogramm für eine frisch geschlachtete Gans zahlen – 1,30 Euro mehr pro Kilo als im Vorjahr.

Aufgrund der höheren Futterkosten sei die Kükenaufzucht teurer gewesen, hieß es. Zudem sei das Angebot sowohl in Deutschland als auch Osteuropa knapper als sonst. (Quelle: WDR)

Hmpf … trotzdem werde ich nicht auf meinen Gänsebraten zu Weihnachten verzichten. Tradition ist Tradition.