Weihnachtsticker 22.11.11

Weihnachtsbriefmarke 2011
Ein Fenster der Pfarrkirche St. Nikolaus in Rheurdt kommt zum Christfest bundesweit zu Ehren und zieht eine der aktuellen Wohlfahrtsmarken. Das Fenster stammt aus der Zeit der Neugotik, vermutlich aus dem frühen 20. Jahrhundert, und wird der Schule des berühmten Malers Friedrich Stummel zugeschrieben.

Weihnachtsbriefmarke 2011
Sonderbriefmarke zu Weihnachten 2011 (Foto: Bundesfinanzministerium)

Der Erlös aus den Wohlfahrtsmarken, die das Bundesfinanzministerium veröffentlicht, kommt sozialen und karikativen Einrichtungen zugute. Dazu zählen laut dem Sozialwerk Wohlfahrtsmarken die Arbeiterwohlfahrt, die Caritas, der Paritätische Wohlfahrtsverband, das Deutsche Rote Kreuz, die Diakonie sowie Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Die Marken werden seit 1949 veröffentlicht. Schirmherr der Aktion ist Bundespräsident Christian Wulff.

+ + +

eBay -Tipps für das Online-Weihnachtsgeschäft
Vor Weihnachten sucht man die Weihnachtsgeschenke, die man nach Weihnachten wieder verscherbelt. Ebay ist dabei eine gute Adresse für beide Aktivitäten. Laut einer eBay-Prognose wird der 4. Dezember der verkaufsstärkste Tag auf der Plattform für 2011. Damit der Weihnachtsgeschenkeeinkauf via Ebay reibungslos läuft, gibt Ebay Hinweise u.a. zum Expressversand. (Quelle: themenportal)

+ + +

Überraschung: Post vom Weihnachtsmann
So langsam wird es Zeit für den Wunschzettel zu Weihnachten 2011. Wer will kann diesen sogar an den Weihnachtsmann verschicken. Geschieht dies noch bis zum 15. Dezember, kann man sogar auf Antwort hoffen! Antwort vom Weihnachtsmann oder Christkind? Die Augen der lieben Kinder werden riesengroß sein! Hier sind ein paar weihnachtliche Adressen an die Sie Ihre weihnachtspost schicken können.

Als Anschrift genügt zwar „An den Weihnachtsmann“. Die offizielle Adresse lautet aber: Weihnachtsmann, Weihnachtspostfiliale, 16798 Himmelpfort.

Wichtig: Damit eine Antwort kommen kann, Adresse und Absender deutlich lesbar auf das Kuvert schreiben. Das gilt auch für Briefe an alle anderen Weihnachtspostämter.

Und auch hier werden Wunschbriefe beantwortet:

  • Engelskirchen (Nordrhein-Westfalen): An das Christkind, 51777 Engelskirchen.
  • Himmelstadt (Bayern): An das Christkind, 97267 Himmelstadt,
  • Himmelpforten (Niedersachsen): An den Weihnachtsmann, 21709 Himmelpforten,
  • Himmelsthür (Niedersachsen): An den Weihnachtsmann, 31137 Himmelsthür,
  • St. Nikolaus (Saarland): An den Nikolaus, St. Nikolaus, 66352 Großrosseln,
  • Nikolausdorf (Niedersachsen): An den Nikolaus, Nikolausdorf, 49681 Garrel,
  • Österreich: Postamt Christkindl, Christkindlweg 6, A-4411 Christkindl,
  • Nordpol (Grönland, Dänemark): Santa Claus Nordpolen, Julemandes Postkontor, DK-3900 Nuuk,
  • Russland: Väterchen Frosts Haus, 162390 Weliki Ustjug, Oblast Wologda, Russland

Top10 der Weihnachtswünsche und Weihnachtsgeschenke 2011

Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenke 2011 (Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de)

Im Vorfeld der Weihnachtszeit schlagen wieder vermehrt Umfragen und Erhebungen auf, die das Konsum- und Schenkverhalten der Deutschen vorhersage. Deloitte hat ebenfalls Verbraucher befragt und festgestellt, dass Bücher und Kosmetik die großen Renner bei den Geschenken zu Weihnachten 2011 sein werden. Bücher, weil sie am meisten gewünscht werden und Kosmetik- und Wellnessprodukte, weil diese wohl am meisten verschenkt werden. Es wäre sicherlich interessant zu wissen, warum viele jemandem der sich ein Buch zu Weihnachtsn wünscht, dann Rasierwasser schenken. Oder Parfüm. Egal … hier die Topliste der vorhersagten Weihnachtsgeschenke 2011:

Top10 der Weihnachtswünsche 2011

  1. Bücher 51%
  2. Bargeld 43%
  3. Geschenkgutscheine 36%
  4. Theater-/Konzert-/Kino-/Sportkarten 27%
  5. Kosmetika/Parfum 26%
  6. CDs 26%
  7. DVDs/BluRay 24%
  8. Schmuck/Uhren 23%
  9. Schokolade 22%
  10. Reisen 22%

Top10 der Weihnachtsgeschenke 2011

  1. Kosmetika/Parfum 44%
  2. Geschenkgutscheine 41%
  3. Schokolade 40%
  4. Bücher 38%
  5. Schönheitspflege,Massagen 32%
  6. Essen und Trinken 30%
  7. CDs 29%
  8. DVDs/BluRay 29%
  9. Bargeld 27%
  10. Schmuck/Uhren 25%

Und wie sieht es bei Ihnen aus? Welche Vorstellungen haben Sie von Ihren Weihnachtsgeschenken 2011 – ob nun als eigenes Geschenk oder zum Verschenken?

Vorweihnachtlicher Ticker … 15.11.2011

Ein Symbol für Weihnachten ist und bleibt der Weihnachtsstern. Diese Zimmerpflanze mit den markanten roten Blättern ziert zur Weihnachtszeit viele Wohnungen. Hier können Sie ein besonders schönes und bereits größeres Exemplar eines Weihnachtsstern günstig bestellen.

Weihnachtsstern
Weihnachtsstern - die natürliche Weihnachtsdekoration (Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de)

Der Weihnachtsstern wird mit einem passend roten Filzübertopf geliefert. Damit ist dieses Angebot geradzu prädestiniert als kleines Geschenk in der Vorweihnachtszeit oder als Zierde für die eigene Weihnachtsdekoration.

+ + +

Knauserige Weihnachten 2011 in Deutschland

weiterlesen

Vorweihnachtlicher Ticker … 14.11.2011

Was man nicht alles auf herbstlichen Spaziergängen findet – z.B. im Wald. Da stolpert man mehr oder weniger zufällig auch über dickere Holzklötze. Oder Baumstämme, die man mit Erlaubnis auch kurz und klein machen kann. Und was kann man daraus basteln? – z.B. Holzsterne … Man braucht dafür nur eine Motorsäge oder Bekannte/Verwandte/Nachbarn die damit umgehen können. Und schon hat man die Voraussetzungen für wirklich tolle Weihnachtsdeko.
+ + +
Nostalgische Weihnachtstaler präsentieren die Lübecker Marzipanmacher aus dem Hause Niederegger zu Weihnachten 2011.

weiterlesen

Zeit als wertvolles Weihnachtsgeschenk für Kinder

Weihnachten ist die Zeit für große Geschenke. Das gilt insbesondere für Kinder. Deren Wunschzettel werden nämlich immer ausgefeilter und … teurer. Nicht die Wunschzettel an sich, aber die Wünsche der Kinder zu Weihnachten. Vom Fahrrad bis zum Computer, der Gamekonsole zu sündhaft teuren Markenklamotten – die Weihnachtsgeschenke werden immer kostspieliger. Aber muss man diesen Trend mitmachen?

Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenke - Ist gemeinsame Zeit in einem Weihnachtsgeschenk drin? (Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de)

Das soll jetzt kein Plädoyer für geschenkfreie Weihnachten sein, nur ein Denkanstoß zur rechten Zeit. Immerhin starten wir langsam aber sicher in den weihnachtslichen Geschenke-Kaufrausch.

weiterlesen

Weihnachtssprüche 2011

Sehen wir den Dingen ins Auge: bald steht wieder das Schreiben von Weihnachtskarten an. Weihnachtsgrüße und Weihnachtseinladungen müssen geschrieben und verschickt werden. Sie kennen das, ich kenne das und viele andere kennen es auch: Was schreibt man auf eine Weihnachtskarte? Wie lädt man die liebe Verwandschaft zum weihnachtlichen Festessen ein? Irgendwie ist es alle Jehr wieder wie verhext: Man sitzt vor der leeren Weihnachtskarte oder der blanken Einladung und wartet auf die Eingebung. Die Worte. Es darf nicht zu langweilig sein, es soll aber auch nicht völliger Irrsinn sein. Der größte Fehler wäre jetzt auf die abgedroschenen Floskeln zurückzugreifen.

Wie wäre es denn mit ….

Weihnachtssprüche 2011

Versuchen Sie mal folgende Sprüche und Einleitungen aus. Ein witziger Weihnachtsspruch ist für alle jene geeignet, die über die gehörige Portion Humor verfügen. Familiäre Weihnachtssprüche und Verse als Einleitung sind sicher eine gute Wahl bei Weihnachtskarten und Weihnachtseinladungen an Familienmitglieder. Ein kleines Weihnachtsgedicht könnte die Weihnachtskarte an die entferntere Verwandschaft zieren.

Weihnachtskarte
Einladungskarte für Weihnachten; via einladungskarten-bestellen.de

Ich wünsche euch alles ein gemütliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie. Den Kindern wünsche ich all die Geschenke, die sie sich gewünscht haben und den Eltern ein geruhsames Fest. Frohe Weihnachten!

Der folgende Weihnachtsspruch macht Lust auf eine wahrhaftig fröhliche Weihnachtsfeier:

Weihnachten – Ein Fest der Freude. Leider wird dabei zu wenig gelacht. ( Jean-Paul Sartre (1905-80), frz. Philosoph u. Schriftsteller)

Den schönen Brauch des Singens von Weihnachtsliedern an Heiligabend bringt der folgende Satz auf den Punkt. Eltern und Großeltern können so auf charmant witzige Art und Weise zum Weihnachtsbesuch einladen.

Vergeßt nicht, Kinder, daß es auch heute noch Menschen unter uns gibt, die ihre Weihnachtslieder selbst singen müssen.

Die Geliebte oder der Geliebte weilt in der Ferne? Laden Sie Ihren Liebling doch romantisch zu Weihnachten ein:

Mein Schatz, mein Weihnachtsstern, ich hab dich ja so gern. Mein schönster Weihnachtstraum: dich als Geschenk unter meinem Baum.

Übrigens: Wenn Sie wirklich originelle Weihnachtskarten bestellen und kaufen möchten, werden Sie bei einladungskarten-bestellen.de/weihnachten fündig.

Das Weihnachtsbäumlein – ein Weihnachtsgedicht

Es war einmal ein tännelein
mit braunen kuchenherzelein
und glitergold und äpfeln fein
und vielen bunten kerzelein:
das war am weihnachtsfest so grün,
als fing es eben an zu blühn.

Doch nach nicht gar zu langer zeit,
da stand`s im garten unten
und seine ganze herrlichkeit
war,ach,dahingeschwunden.
die grünen nadeln war`n verdorrt,
die herzlein und die kerzlein fort.

Bis eines tags der gärtner kam:
den fror`s zu haus im dunkeln.
und es in seinen ofen nahm,
und flammte jubelnd himmelwärts
in hundert flämmlein an gottes herz.

(Christian Morgenstern 1871-1914)

(Obwohl es erst Oktober ist hatten wir es gerade von Weihnachten und jemand erinnerte sich an dieses Weihnachtsgedicht. Das muss an den Temperaturen draußen liegen. Es ist ja fast schon Winter.)

Frohe, bunte Weihnachtswelt

Die Weihnachtszeit ist eine sehr farbenfrohe Zeit. In den Einkaufsstraßen werden die Kunden mit Neonbildern überflutet, Lichterketten hängen über den Köpfen und es liegt ein Hauch von Weihnacht in der Luft. Nicht nur die Kleinsten lassen sich da gerne verzaubern. Aber auch wenn die Einkaufsgeschäfte ihre Läden sehr schön schmücken und die Stadt ihr übriges tut, so beschränken sich die meisten Deutschen bei der Weihnachtsdeko doch auf das Innere Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Dabei gibt es auch clevere Ideen für die Außendekoration.

Weihnachtsdeko im Großformat

Das aufwändige Dekorieren der Außenfassade des Hauses, ist eher aus den Vereinigten Staaten bekannt. Wem dieser Stil gefällt, der kann sein Heim auch auf diese Weise verschönern. Dazu gehört auf jeden Fall eine Lichterkette, die meist am Haus platziert wird. Weiterhin in der Dekoration sollte der Weihnachtsmann natürlich nicht fehlen. Dieser kann direkt auf dem Dach, wenn möglich am Schornstein, oder auch an der Hausfassade beim Klettern, angebracht werden. Eine weitere Variante
ist den Weihnachtsmann mit seinen Rentieren im Garten zu platzieren. Dort kann jedoch auch ein beleuchteter Schneemann aufgestellt werden.

Ein weiteres Motiv der Weihnachtsdeko ist Christi Geburt. Die Krippenszene nachzustellen versetzt nicht nur Gläubige in Weihnachtsstimmung. Neben Maria und Joseph sind meist noch die 3 Weisen mit Ihren Geschenken abgebildet.

Für eine gelungene Weihnachtsdeko im Außenbereich, gehören die Lichterketten mit dazu. Diese können natürlich nicht nur am Haus, sondern auch an Bäumen, Büschen oder sonstiger Garteneinrichtung angebracht werden. Die Auswahl der Glühlampen ist darauf ausgelegt, dass es möglich ist sie in den unterschiedlichsten Farben erstrahlen zu lassen. Sehr schön und dazu noch stilvoll sind beleuchtete Eiszapfen, die vom Dach herunterhängen.

Weit weniger Wirbel

Wer nicht über den Platz verfügt ein solches Weihnachtsspektakel zu veranstalten, der kann immer noch seine Fenster von Innen oder Außen schmücken. Der Vorteil von dieser Variante ist, dass sowohl im Haus, als auch Draußen Weihnachtsstimmung mit der Weihnachtsdeko verbreitet wird. Der Fensterschmuck ist auch schon recht vielfältig. Dies reicht von Sternen, die auf gehangen werden können, über Weihnachtsmänner zum Ankleben, bis hin zu der Kerzentreppe, die es inzwischen
sowohl mit echten Kerzen, als auch mit LED-Glühbirnen gibt.

Adventskalender bei Amazon

Auch heuer veranstaltet Amazon zur Adventszeit einen Adventskalender. Einen? Nein – viele. Denn Adventskalender existieren in den unterschiedlichen Produktkategorien. Zu „gewinnen“ gibts so richtig nichts, aber sparen kann man. Denn pro Tag gibt es ein Produkt aus der jeweiligen Kategorie mit hohem Rabatt. Wer also unentschlossen ist, was er den Lieben zu Weihnachten schenken soll, der kann ab heute täglich hier vorbeischauen. Ich werde einzelne Produkte des Adventskalenders jeden Tag hier vorstellen.

Adventskalender 2.12.10

Digitaler Bilderrahmen von Kodak
Einen tollen digitalen Bilderrahmen von Kodak gibt’s am heutigen Tag in der Kategorie „Kamera und Foto“. 7“ (Zoll) weist der Bilderrahmen auf und verfügt über 512MB internen Speicher. Klingt wenig, aber man kann handelsübliche Speicherkarten (SD/SDHC/MMS/MS) einwerfen und so viel mehr Bilder zur Anzeige bringen. Cooles Feature: Bilder kann man per Email an den Bilderrahmen schicken. 🙂 Und wer es noch freier mag: Über WLAN erreicht man den digitalen Bilderrahmen von Kodak auch.
Sie sparen heute: 44%!
Idee: Das ideale Geschenk für Oma und Opa, Mama und Papa, wenn sie weiter weg wohnen. Fertig bestückt mit Fotos von den Kindern und Enkeln und den fernen Familienangehörigen. Empfehlung!

Ideales Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa: Digitaler Bilderrahmen mit Familienfotos bestückt.

Für Sportler: Garmin GPS Forerunner 305
Der perfekte Trainingspartner für Jogger, Läufer, Nordic Walker, Inliner, Skilangläufer, Schneeschuhwanderer, Ruderer, Radsportler und viele andere Sportler. Ein Alleskönner, der Sie mit vielen Daten versorgt; u.a. Geschwindigkeit, Distanz, Zeit, Höhe, verbrauchte Kalorien, Rundenangaben. Der Datenbildschirm ist stets gut ablesbar und der GPS-Empfänger arbeitet äußerst präzise.
Sie sparen heute: 41%!
Empfehlung als Weihnachtsgeschenk für Sportler und als Unterstützung für alle, die nach Weihnachten wieder abnehmen wollen. 🙂

Weihnachtsgeschenk (nicht nur) für Sportler: Garmin GPS Forerunner 305

Kerzen selber machen – Kerzen gießen

Viele alte Kerzenstummel bleiben aus der letzten Weihnachtszeit und über den Sommer übrig.
Was macht man meist damit?
Genau – wegschmeissen.
Das ist allerdings schade um das Wachs.
Deshalb sammele ich die ganzen Kerzenstummel, vom Adventskranz, von der Pyramide, und was sonst so überbleibt von lauschigen Sommerabenden.

Die Alternative: Kerzen gießen

Durch das gießen neuer Kerzen werden dann aus den alten Stummeln neue Kerzen. Dabei ist der Kreativität keine Grenze gesetzt!
Wer gerne Kerzen selber basteln möchte, aber keine Stummel hat, kann auch Wachspellets im Bastelladen besorgen.

Kerzen gießen: Einfach bis raffinierte Techniken für leuchtende Effekte

Zunächst  schmelzen wir die alten Stummel ein. Diese gibt man nach Farbe sortiert  in ein geeignetes Gefäß (alte Dosen, größere Einmachgläser o.ä.). Stellen Sie dann die Schmelzgefäße in ein Wasserbad. Jetzt kann man dem Kerzenwachs beim schmelzen zusehen.
Währenddessen kann man aber auch gleich schauen aus welchen Stummeln noch geeignete Dochte kommen. Sollte es keine mehr geben, kann man im Bastelladen auch Dochtschnur kaufen.

Anschließend sucht man geeignete Gießgefäße. Man kann Gläser, in denen schon mal Kerzen waren verwenden oder Gläser, die nach oben weiter geöffnet sind als unten, so das man die Kerze nach dem Erkalten wieder herausbekommt und das Glas nochmals benutzt werden kann.

Sind die Kerzenformen präpariert, befestigt man den Docht an einem Stäbchen und hängt ihn ins Glas, so dass er bis zum Boden reicht. Das Stäbchen liegt dabei oben auf dem Glasrand auf.

Ist das einzuschmelzende Wachs flüssig geht’s ans finale Kerzengießen. Man kann entweder einfarbige Kerzen gießen oder mehrfarbige, in dem man in die vorbereiteten Kerzenformen erst eine Farbe ein bisschen eingießt und wenn diese fest geworden ist, die nächste, usw.

Interessant ist es auch in eine Form etwas Sand zu geben, einen Abdruck von etwas zu machen und da das Wachs draufzugießen: das Wachs nimmt dann die Form vom Abdruck an.

Ist das Wachs etwas fest, kann man es im Winter nach draussen oder im Sommer in den Gefrierschrank stellen. So zieht es sich noch schneller zusammen und man bekommt die Kerze besser aus der Form.

Neben Gläsern die man benutzen kann, eignen sich auch Plastikbecher oder spezielle Gießformen.

Alternativ können Sie natürlich auch auf fertige Kerzen-Gieß-Sets bauen und so erste Schritte im Kerzen basteln wagen. Probieren Sie doch einfach mal das folgende, günstige Set aus und gießen Sie Kerzen selber:

Kerzen selber basteln - mit dem Set zum Kerzen gießen gelingen Kerzen ganz einfach

Sie werden sehen, dass Kerzen gießen richtig Spaß macht. Und wenn man Kerzen selber basteln kann, dann geht diese auch nie aus. 🙂