Weihnachtssprüche 2011

Sehen wir den Dingen ins Auge: bald steht wieder das Schreiben von Weihnachtskarten an. Weihnachtsgrüße und Weihnachtseinladungen müssen geschrieben und verschickt werden. Sie kennen das, ich kenne das und viele andere kennen es auch: Was schreibt man auf eine Weihnachtskarte? Wie lädt man die liebe Verwandschaft zum weihnachtlichen Festessen ein? Irgendwie ist es alle Jehr wieder wie verhext: Man sitzt vor der leeren Weihnachtskarte oder der blanken Einladung und wartet auf die Eingebung. Die Worte. Es darf nicht zu langweilig sein, es soll aber auch nicht völliger Irrsinn sein. Der größte Fehler wäre jetzt auf die abgedroschenen Floskeln zurückzugreifen.

Wie wäre es denn mit ….

Weihnachtssprüche 2011

Versuchen Sie mal folgende Sprüche und Einleitungen aus. Ein witziger Weihnachtsspruch ist für alle jene geeignet, die über die gehörige Portion Humor verfügen. Familiäre Weihnachtssprüche und Verse als Einleitung sind sicher eine gute Wahl bei Weihnachtskarten und Weihnachtseinladungen an Familienmitglieder. Ein kleines Weihnachtsgedicht könnte die Weihnachtskarte an die entferntere Verwandschaft zieren.

Weihnachtskarte
Einladungskarte für Weihnachten; via einladungskarten-bestellen.de

Ich wünsche euch alles ein gemütliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie. Den Kindern wünsche ich all die Geschenke, die sie sich gewünscht haben und den Eltern ein geruhsames Fest. Frohe Weihnachten!

Der folgende Weihnachtsspruch macht Lust auf eine wahrhaftig fröhliche Weihnachtsfeier:

Weihnachten – Ein Fest der Freude. Leider wird dabei zu wenig gelacht. ( Jean-Paul Sartre (1905-80), frz. Philosoph u. Schriftsteller)

Den schönen Brauch des Singens von Weihnachtsliedern an Heiligabend bringt der folgende Satz auf den Punkt. Eltern und Großeltern können so auf charmant witzige Art und Weise zum Weihnachtsbesuch einladen.

Vergeßt nicht, Kinder, daß es auch heute noch Menschen unter uns gibt, die ihre Weihnachtslieder selbst singen müssen.

Die Geliebte oder der Geliebte weilt in der Ferne? Laden Sie Ihren Liebling doch romantisch zu Weihnachten ein:

Mein Schatz, mein Weihnachtsstern, ich hab dich ja so gern. Mein schönster Weihnachtstraum: dich als Geschenk unter meinem Baum.

Übrigens: Wenn Sie wirklich originelle Weihnachtskarten bestellen und kaufen möchten, werden Sie bei einladungskarten-bestellen.de/weihnachten fündig.

Weihnachtskarten basteln

Mittlerweile gibt es im Netz schon viele Möglichkeiten schöne Karten zu gestalten zum Beispiel hier.

Oder man unterstützt verschiedene Organisationen, wie SOS-Kinderdörfer, in dem man von dort Weihnachtskarten kauft – auch eine gute Sache.
Wir basteln unsere Weihnachtskarten aber meistens noch selbst.
Dazu eignen sich verschiedene Methoden.

Das Embossing: Beim Embossing arbeitet man mit einem Stempel, Stempelkissen und Embossingpuder. Das gewünschte Motiv wird auf eine Karte gestempelt, das Embossingpuder wird auf den noch feuchten Stempeldruck gestreut und mit einem Föhn vorsichtig trockengeföhnt. Dabei plustert sich das Puder auf und hinterlässt ein schönes 3D-Motiv. Das funktioniert auch mit einem speziellen Stift. Mit dem Embossing per Stift kann man dann auch eigene Schriftzüge und Motive  gestalten.

Leicht verständliche Anleitungen und schön nachzubasteln (z. T. auch mit Kindern): Weihnachten wie wir es lieben: Alles rund ums Fest

Stanzer: Mit einem Motivstanzer aus schönem Glitzerpapier oder passendem farblichen Karton Motive ausstanzen und auf eine Karte kleben. Meisten nutzen wir dazu noch alte Karten oder Karten, die uns zum Teil nicht so gefallen. Von denen schneiden wir die schönen Teile aus und kleben die gestanzten Motive darauf. Daraus ergibt sich die nächste Methode…

Restverwertungsmethode: Aus alten Karten oder Karten die man im letzten Jahr erhalten hat, werden schöne Teile ausgeschnitten, neu verziert, und auf eine neue Karte aufgeklebt.

Glitzerkleber: Mit Glitzerkleb werden weihnachtliche Motive aufgemalt. Glitzer kommen auf weihnachtlichen Karten sowieso immer gut. Hat man keinen Glitzerkleber, kann man auch anderen Kleber nehmen und den mit Glitzerpulver bestreuen. Den Überschuss kann man über ein gefaltetes Papier wieder in die Glitzerdose geben.

Tonkarton: Der Tonkarton wird in der Mitte zusammenfaltet; das wird der Falz. Dann zeichnet man ein Motiv auf: Gut eignen sich Tannenbäume, Kerzen oder eine Weihnachtskugel. Anschließend ausschneiden, aber so, dass der Knick im Papier erhalten bleibt, denn dann wird es eine aufklappbare Karte. Mit allem was man so hat verzieren. Es eignet sich Glitzer, Embossing, Farbstifte, Tonpapier in anderen Farben, Perlenmaker etc.

Motivpapier: Festlich sieht es aus, wenn man über eine einfarbige Karte eine zweite „Hülle“ aus durchsichtigem Motivpapier legt und mit einem Satinband im Falz zusammenbindet.

Kratzbaum, Casio und der Planet Erde

Was haben ein Kratzbaum für die Katze, eine Casio-Herrenarmbanduhr und die Erde gemeinsam?

Diese Teile gibt es heute reduziert bei Amazon im Adventskalender zu haben. Eine gute Gelegenheit, um wieder ein wenig zu sparen beim Geschenkeeinkauf.

Ein neuer Kratzbaum für die Katze(n)

Ein wahres Katzeneldorado ist dieser Kratzbaum von Creativ.

Weihnachtsgeschenk für die Katze(n): ein neuer Katzenkratzbaum

Dieser Katzenkratzbaum sieht nicht nur optisch gut aus, sondern hält auch verspielten Katzenpfoten stand. Für kleine bis mittelgroße Katzen ist der Platz, den die Platten bieten völlig ausreichend. Große Katzen dagegen dürften Probleme bekommen. Die Form ist sogar variabel und einzelne Teile können umgesteckt werden, sogar die Höhleneingänge sind veränderbar. Die Empfelhungen gehen dahin, diesen Kratzbaum über Eck aufzustellen, da er damit einiges an Stabilität gewinnt. Dann hält er auch extrem wuselnden und spielenden Katzen stand. Für den Preis ist dieser Katzenkratzbaum unschlagbar und daher eine Empfehlung wert. Schenken Sie Ihrer Katze einen neuen Kratzbaum!


CASIO Herrenarmbanduhr

Casio Herrenarmbanduhr Analog Quarz EF-327D-1A1VEF

Das Casio tolle Uhren herstellt ist hinlänglich bekannt. Heute können Sie diese schöne Armbanduhr von Casio statt für knapp 100€ für knapp über 50€ kaufen. Ein echtes Schnäppchen und ein tolles Weihnachtsgeschenk zugleich. Hier einmal ein paar Eckdaten für diese Uhr:

  • Glas: Mineralglas
  • Anzeige: Analog
  • Armbandschließe: Sicherheitsfaltschliesse
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Gehäusedurchmesser: 40 Millimeter
  • Höhe des Gehäuses: 12 Millimeter
  • Armbandmaterial: Edelstahl
  • Armbandfarbe: silber
  • Zifferblattfarbe: schwarz
  • Material der Lünette: Edelstahl
  • Kalenderfunktion: Tag – Datum
  • Uhrwerk: Quarz
  • Wasserdichtigkeitszertifizierung: 10 bar
  • Wasserdicht bis: 100 m

Wenn Sie mehr über Casio-Uhren erfahren möchten kann ich Ihnen den Stundenzeiger empfehlen – ein Uhrenmagazin, welches auch oft über Casio-Uhren berichtete.


Planet Erde – Die komplette Serie auf Blu-ray

Mit PLANET ERDE macht man als Fan von Naturfilmen auf jeden Fall einen sehr guten Griff! Schön und vor allem Umfangreich werden hier die Highlights unserer Erde in HD Bildern präsentiert die teilweise atemberaubend sind. Sehr schön dokumentiert und in sinnvolle Abschnitte unterteilt, ist diese Sammlung echt mit riesen Spaß verbunden. Doku-Liebhaber sollten sich diese Sammlung zulegen, denn die Aufnahmen sind wirklich brillant und machen Spaß zuzuschauen. Wenn Ihnen selbst Dokus nicht so gefallen, wäre PLANET ERDE jedoch ein absolut gelungenes Weihnachtsgeschenk. Zumal es diese Edition heute um 43% günstiger gibt, als sonst! Zugreifen!

“]

Kostenlose Weihnachtsbilder für Weihnachtskarten und Webseiten

Weihnachtsbilder zum dekorieren von Weihnachtskarten, Einladungen und auch Webseiten sind gerade sehr begehrt. Google spuckt dazu Unmengen an Links aus, die zum Teil riesige Galerien an Weihnachtscliparts oder weihnachtlichen Fotos beherbergen. Die Verlockung ist groß, mal hier mal da das eine oder andere Weihnachtsbild „auszuleihen“ und geschwind in die eigene Homepage zu integrieren. Oder die Weihnachtsausgabe der Schulzeitung. Oder das Weihnachtsmailing an die Kunden. Aber das ist nicht erlaubt. Auf vielen Bildern und Fotos – auch Weihnachtsbilder und Weihnachtsfotos – liegen Urheberrechte der Künstler, welche durch unachtsamen Gebrauch der Bilder verletzt werden. So kann Weihnachten schnell zu einer teuren Angelegenheit werden.

Dann gibt es aber glücklicherweise noch spendable Naturen, welche einzelne Cliparts oder komplette Serien von Weihnachtsbildern frei zugänglich machen. Sie fordern sogar mitunter dazu auf, die Bilder und Icons für alles mögliche zu nutzen. Oft geschieht das völlig ohne Gegenleistung, noch öfter bitten die Künstler um einen Link auf ihre Webseite oder eine Spende. Dies sind keine Gefälligkeiten, an denen Sie – als Nutzer der Weihnachtsbilder und Weihnachtsicons – zugrunde gehen würden, wenn sie sie beachten und akzeptieren. Ein Link oder eine Spende sind eben ein Dankeschön an den Grafikkünstler dafür, dass er seine häufig sehr guten Werke zur Verfügung stellt. Dies gilt vor allem – aber nicht nur – für die folgenden Links zu Weihnachtsbildern, die Sie samt und sonders frei verwenden dürfen. Im konkreten Fall sollten Sie sich aber noch einmal auf der entsprechenden Webseite informieren, ob sich nicht inzwischen an den Regeln etwas geändert hat.

Kai Loon hat sich richtig Mühe gemacht und ein komplettes Set an Weihnachtsicons und Weihnachtscliparts völlig frei zugänglich gemacht. Die Weihnachtsbilder sind richtig gut und haben das Zeug, auch Ihre Webseite oder Weihnachtskarten zu verschönern und ihnen ein weihnachtliches Gefühl einzuhauchen.

Kostenlose Weihnachtsbilder für Weihnachtskarten und Weihnachtseinladungen und Homepages

Die sehen doch spitzenmäßig aus, oder? Und sie sind frei, free, kostenlos! Laden Sie sich einfach das Paket herunter, entpacken Sie das Archiv auf Ihrer Festplatte und stöbern Sie in den brillanten Weihnachtsbildern von Kai. Und setzen Sie einen Link auf die Quelle. Seien Sie fair und honorieren Sie den Gefallen.


Weitere tolle, wenn auch nicht kostenlose Weihnachtsbilder finden sich in wahren Mengen bei  iStockphoto, dem Fotoportal bei dem ich mich gern aus dem überwältigendem Fundus bediene. Hier zahlen Sie einen gewissen Obolus auf Ihr Benutzerkonto und bedienen sich dann daraus. Das Einzahlen geht wunderbar einfach über Paypal. Und für Webseiten reichen oft die kleinen Versionen der Bilder, welche üblicherweise mit 1€ zu Buche schlagen. Ein Preis, denn ich gern bereit bin zu zahlen. Schauen Sie sich iStockphoto einmal an – es lohnt sich!

Letztes Jahr hatte ich schon einmal auf kostenlose Icons zu Weihnachten hingewiesen. Hier der Direktlink: kostenlose Weihnachtsicons.

Weihnachtssprüche 2009

Nachdem ich neulich verschiedene Bastelideen für Weihnachtskarten vorgestellt hatte, wollen diese ja auch mit einen schönen Weihnachtsspruch gefüllt werden. Es hat sich in der Vergangenheit durchgesetzt, Weihnachtskarten nicht leer zu versenden. Vielmehr bedient man sich aus einen üppigen Fundus an Weihnachtssprüchen. Welcher Art die Weihnachtssprüche sind die Sie versenden, hängt dabei stark vom Empfänger ab. Es bringt absolut nichts, wenn Sie einen lästerlichen Spruch an Weihnachtsfanatiker senden. Andersherum wirken Weihnachtskarten total langweilig, wenn Sie einen witzfreien Weihnachtsspruch verschicken.

Ich kenne all die lieben Mitmenschen nicht, die Sie mit Weihnachtsgrüßen beglücken möchten. Daher fällt es mir natürlich schwer an dieser Stelle eine umfassende Sammlung an Weihnachtssprüchen zu offenbaren, die jeglichem Einsatzgebiet genügt. Es obliegt daher Ihrer Intuition, welchen Weihnachtsspruch Sie auf Ihre Weihnachtskarten schreiben (oder ganz neumodisch: drucken!). Dennoch möchte ich es nicht versäumen Ihnen ein paar schöne Weihnachtssprüche vorzuschlagen. Sozusagen als Stimulanz oder Inspirationsquelle für Ihre Weihnachtskarten. Ich hoffe, dass ich Ihnen zumindest diesen Part der Auswahl eines Weihnachtskartenspruchs, erleichtern kann. 🙂

Fichten, Lametta, Kugeln und Lichter,
Bratäpfelduft und frohe Gesichter,
Freude am Schenken – das Herz ist so weit.
Ich wünsche allen: Eine fröhliche Weihnachtszeit!

Schöne Lieder und manch warmes Wort,
tiefe Sehnsucht und ein ruhiger Ort.
Gedanken, die voll Liebe klingen,
Weihnachten möcht ich nur mit dir verbringen.

Ich wünsche schöne Weihnachtstage,
das ist doch klar und ohne Frage.
Bei Tannenduft und Kerzenschein
möge alles friedlich und fröhlich sein!

Ein gemütliches Zuhause,
ein Gläschen Wein,
ein guter Braten – bei Kerzenschein.
Im Überfluß Zufriedenheit
und eine schöne Weihnachtszeit!

Am Himmel leuchten die Sterne so hell und so klar,
ich wünsch dir ein frohes Fest und ein gutes neues Jahr!

Fichten, Lametta, Kugeln und Lichter,
Bratäpfelduft und frohe Gesichter,
Freude am Schenken – das Herz wird so weit.
Ich wünsch allen: Eine fröhliche Weihnachtszeit!

Gut – das waren zunächst einmal recht ernsthafte Weihnachtssprüche. Allerdings recht gute Sprüche, denn meiner Meinung nach lassen sie sich wunderbar für Weihnachtskarten benutzen.

Jedes Jahr: Was schreibe ich auf die Weihnachtskarten?
Jedes Jahr: Was schreibe ich auf die Weihnachtskarten?

Wenn Sie es jedoch etwas lockerer angehen lassen wollen, dann habe ich natürlich auch dafür ein paar nette Weihnachtssprüche parat. Wie wäre es denn mit diesen …

Ho-ho-ho! Wünsche Dir kuschelig warme,
himmlisch ruhige, wahnsinnig erholsame,
kalorienbombige, engelschöne und rentierstarke Weihnachten.

Harmonie, Glück, Freude, Ruhe,
Stimmung (ohne viel Getue),
Herzenswärme, Lichterglanz,
Karpfen, Puter oder Gans
(nicht zu fett und nicht zu schwer):
All dies wünsche ich Euch sehr!

Der Baum verbrannt, Geschenk vergessen,
die Gans ist auch schon aufgefressen
und auf dem Tisch nur blöde Gaben,
na dann: ’nen schönen Heiligabend!

Seit Wochen freu ich auf diesen Tag,
den ich nur mit Dir verbringen mag.
Verkleide mich als Weihnachtsmann,
was folgt, das sehen wir ja dann.

Einen habe ich noch, einen habe ich noch!

Leise pinkelt ein Reh ein tiefes Loch in den Schnee, weihnachtlich glitzert der Strahl: Rehlein, pinkel noch mal!

Ok – der letzte Weihnachtsspruch war etwas tierisch und der vorletzte eher schlüpfriger Natur, aber was soll’s: wenn Sie denken, dass Sie mit diesen Weihnachtssprüchen Freude schenken können, dann nutzen Sie sie einfach. Nur zu. Und gewissermaßen kommen Sie ja selbst bei diesen Weihnachtsprüchen nicht zu kurz: Allein die Vorstellung, wie die Weihnachtskarten ankommen werden, kann manchem ein verschmitztes Lächeln ins Antlitz treiben. Nicht umsonst heißt es ja: Vorfreude ist die schönste Freude!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim ausfüllen Ihrer Weihnachtskarten. Tipp: Weihnachtskarten kommen selten allein und suchen sich gern die Gesellschaft von Weihnachtsblumensträußen!

Nachtrag: @SHAN_DARK steuerte noch folgenden SMS-fähigen Weihnachtsspruch als Schenkelklopfer bei:

FEEL BETTA WITH LAMETTA.

Weihnachtskarten selbst basteln

Ich bin immer wieder erstaunt, wie kreativ manche Menschen sind. Gerade jetzt zu Weihnachten offenbaren viele mit ihren Bastelideen zu Weihnachten wahre Kreativität. So stolperte ich gerade über das Weblog von „bastelbine„, die Weihnachtskarten sehr aufwändig selbst bastelt. Angesichts der gebastelten Weihnachtskarten kann ich nur sagen: Donnerwetter. Ich selbst bin in der Richtung absolut unbrauchbar, aber ich erkenne doch Basteleien, die wirklich gelungen sind. Glaube ich jedenfalls. Also wenn Sie Inspiration und Bastelideen für Weihnachtskarten suchen, dann lohnt sich sicher ein Besuch bei Sabine aka „Bastelbine“.

Einen Tipp für das Stempeln von Weihnachtskarten hatten wir ja bereits schon einmal gegeben. Das Weihnachtskarten-Stempeln scheint sich großer Beliebtheit zu erfreuen, denn schon wieder fand ich gelungene Weihnachtskarten, die mittels Stempeltechnik gebastelt wurden: Stempelkunst-by-Helga.

weiterlesenWeihnachtskarten selbst basteln

Weihnachtswünsche für Weihnachtskarten

Jeder Mensch freut sich über Weihnachtsgrüße oder Weihnachtswünsche. Sie etwa nicht?

Machen Freude zu Weihnachten: Besondere Weihnachtswünsche auf Weihnachtskarten
Machen Freude zu Weihnachten: Besondere Weihnachtswünsche auf Weihnachtskarten (Bild: iStockphoto)

Jedes Jahr bedeutet dieser Wunsch nach Weihnachtswünschen, dass ein netter, liebgemeinter oder auch frecher Weihnachtsspruch oder weihnachtlicher Text gefunden werden muss. Weil  – die schönste, hübscheste Weihnachtskarte verliert ihre Wirkung, wenn man auf ihr einen platten Weihnachtsgruß oder Spruch liest. Da kann die Weihnachtskarte noch so selbst gebastelt sein … einen kleinen Knacks gibt’s doch beim Empfänger, wenn „nur“ ein „Frohe Weihnachten 2009“ drinsteht.

Wir wäre es daher mit folgendem Text den ich bei myheimat aufgegabelt habe:

Weihnachtswünsche

Ich wünsche Ihnen Augen, die die kleinen Dinge des Alltags wahrnehmen und ins rechte Licht rücken.

Ich wünsche Ihnen Ohren, die die kleinen Schwingungen und Untertöne im Gespräch mit anderen aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen Hände, die nicht lange überlegen, ob sie helfen sollen.

Ich wünsche Ihnen zur rechten Zeit das richtige Wort.

Ich wünsche Ihnen ein lieben des Herz, von dem sie sich leiten lassen.

Ich wünsche Ihnen Freude, Liebe, Gelassenheit, Demut.

Ich wünsche Ihnen genügend Erholung und Arbeit, die Ihnen Freude macht;
Menschen, die Sie mögen und bejahen, die Ihnen Mut machen.
Menschen, die Sie bestätigen, aber auch Menschen, die Sie anregen, die Ihnen weiterhelfen, wenn Sie traurig sind, müde  und erschöpft.

Ich wünsche Ihnen ein gutes Herz, das voller Freude ist
und diese Freude weitergibt.

Ich habe keine Ahnung von wem der Text stammt, aber er ist sehr schön und bringt bestimmt viel Freude auf einer Weihnachtskarte. Ok, ok … die höfliche Anrede kann natürlich in den „Du“-Stil umgeschrieben werden. Dann ist dieser Weihnachtsgruß auch etwas für den Freundeskreis oder die Verwandschaft.

Was meinen Sie? Welches Gefühl würde in Ihnen aufbranden, wenn Sie eine Weihnachtsgruß in diesem Stil bekommen würden? Oder wie müssen die Weihnachtsgrüße für Sie lauten?
Übrigens: Auf Wunderkarten.de habe ich einige sehr schöne Weihnachtskarten gefunden, abseits vom allgegenwärtigen Kitsch. Bei Design3000 gibt es ebenfalls Weihnachtskarten zu bestellen.

Suchen Sie noch das passende Weihnachtsgeschenk zu Ihren Weihnachtswünschen? Ich habe hier auf dieser Seite ein paar Ideen für Weihnachtsgeschenke zusammengetragen.


Weihnachtskarten 2009 mit Foto

Sie kennen Sie alle: die Weihnachtskarten von der Stange. Zugegeben – jeder freut sich über Weihnachtskarten, aber müssen diese immer so aussehen, wie alle Weihnachtskarten aussehen? Ein Glöckchen hier, ein Weihnachtsbaum da. Viel Schnee und vielleicht hier und da ein Rentier. Auch das Gesicht vom Weihnachtsmann darf nicht fehlen. Haben wir alles schon gehabt.

Was wenn Sie aus diesem gewohnten Trott ausbrechen und 2009 Weihnachtskarten mit ganz persönlichen Fotos verschicken. Oma, Opa, Tante, Onkel und die ganze restliche Verwandschaft würden sich sicherlich freuen. Meinen Sie nicht auch?
So eine Weihnachtskarte mit Foto – mit einen netten Familienfoto oder den Kindern drauf oder vom letzten Winterurlaub mit der Familie – das macht gleich etwas her. Aus einer gewöhnlichen Weihnachtskarte wird so ein ganz persönlicher Weihnachtsgruß.

Nun können wir die Weihnachtskarten selbst basteln. Einen ersten Hinweis auf den Einsatz von Wordvorlagen und Cliparts von Microsoft habe ich ja bereits in den letzten Tagen gepostet. Aber heute habe ich etwas ganz besonderes für Ihre Weihnachtskarten 2009 mit Foto! Und der Knaller: Wenn Sie nicht die ganze Verwandschaft mit diesen Weihnachtskarten versorgen wollen, dann geht es auch anders: Vistaprint hat nämlich gerade eine Aktion laufen, bei der Sie 10 Weihnachtskarten kostenlos erhalten! Es fallen lediglich Versand- und Bearbeitungskosten an.

Weihnachtskarten 2009 - 10 Weihnachtskarten kostenlos
Weihnachtskarten 2009 - 10 Weihnachtskarten kostenlos

Da können Sie gleich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Allerdings müssen Sie sich da ein bisschen ranhalten, denn diese kostenlosen Weihnachtskarten 2009 gibt es nur solange das Angebot reicht. Wie lange es reicht verschweigt uns Vistaprint. 🙂

Wenn Sie die Weihnachtskarten 2009 abstauben wollen brauchen Sie nur in den Shop gehen und sich ein Weihnachtskarten-Design aussuchen. Sie werden automatisch weitergeleitet zum Hochladen Ihres Wunschbildes (suchen Sie es sich also vorher raus!) und ab geht die Post.

Ich finde, diese Weihnachtskarten sind ein tollen Weihnachtsangebot, dass ich mir bestimmt nicht entgehen lasse. Und ich bin gespannt, was meine Oma dazu sagt, wenn sie plötzlich eine Weihnachtskarte mit einem Foto meiner Familie bekommt. Vorfreude ist die schönste Freude. Das gilt auch für das Machen von Geschenken, oder?

Hier geht es direkt zu den Weihnachtskarten mit Foto

Übrigens: Auch die anderen Weihnachtsangebot wie Kalender oder Fotobuch wissen zu überzeugen.

Weihnachtskarten mit Word-Vorlagen

Verschicken Sie auch immer die scheinbar gleichen Weihnachtskarten oder Weihnachtsbriefe „von der Stange“? Oder zählen Sie zu denjenigen, die sich einfach mal an einem verregneten Spätherbsttag hinsetzen und selbst Weihnachtskarten designen (wollen)? Vielleicht gern mit Word-Vorlagen?

Wenn Sie zu letzteren gehören (wollen) und sich so richtig schöne Weihnachtskarten selbst basteln möchten; und wenn Sie zudem noch einen Windows-Computer mit installiertem MS Office haben, dann können Sie von einer großen Anzahl weihnachtlicher Bilder und Wordvorlagen profitieren, die Ihnen Microsoft himself für Word zur Verfügung stellt: Weihnachtscliparts für MS Office.

weiterlesenWeihnachtskarten mit Word-Vorlagen